UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Wire Card AG

Seite 24 von 28
neuester Beitrag: 02.02.20 18:20
eröffnet am: 10.05.05 13:12 von: Aktienvogel7. Anzahl Beiträge: 683
neuester Beitrag: 02.02.20 18:20 von: wongho Leser gesamt: 216938
davon Heute: 61
bewertet mit 34 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 21 | 22 | 23 |
| 25 | 26 | 27 | ... | 28  Weiter  

452 Postings, 6275 Tage big_macDann brauchen die Aktionäre Valium !

 
  
    
03.07.08 22:29
-----------
Markets can remain irrational longer than you can remain solvent (J.M. Keynes)

193 Postings, 5689 Tage Prisma@573

 
  
    
04.07.08 17:30
die musikalische Geschichte geht weiter,
"an advanced artist"...

...a great artist, he combines the classical tradition, but in the same time, I mean, in the straight forward, in very creative rythms...

http://www.youtube.com/eastgatekeeper

so long
MfG Prisma
 

275 Postings, 4902 Tage Valiumoder....

 
  
    
04.07.08 19:01
ein big-mac!!!!  

452 Postings, 6275 Tage big_macMehr werden sie sich nicht mehr leisten können !

 
  
    
04.07.08 19:49
-----------
Markets can remain irrational longer than you can remain solvent (J.M. Keynes)

371 Postings, 6809 Tage esperantoGewinnsteigerung

 
  
    
1
06.07.08 20:21
Wirecard rechnet trotz Debatte um Bilanz mit kräftiger Gewinnsteigerung

18:42 06.07.08

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Diskussion um eine irreführende Bilanz hat den Zahlungsabwickler Wirecard (Profil) nach Unternehmensangaben bislang keine Kunden gekostet. "Das operative Geschäft entwickelt sich hervorragend", sagte Wirecard-Vorstandschef Markus Braun der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) werde in diesem Jahr um mindestens 45 Prozent steigen.

   Braun wies Gerüchte zurück, denen zufolge der Gewinn von Wirecard stärker vom Geschäft mit Online-Casinos abhängt, als bisher bekannt war. In diesem Geschäft seien die Margen höher als im Geschäft mit Kunden aus anderen Branchen. "Man kann vereinfachend davon ausgehen, dass die Margen in den verschiedenen Branchen gleich sind", sagte Braun. Der Bereich Online-Spiele mache zwischen 20 und 25 Prozent von Wirecards Abwicklungsvolumen aus./he  

17100 Postings, 5862 Tage Peddy78UNTER 7 ? gekauft.Mal sehen was die Aktie bringt.

 
  
    
07.07.08 09:12
Sollte zumindest HEUTE ein schöner Trade werden.
Mit nochmal erhöhtem Risiko wage ich heute hier nochmal ein Spielchen.  

5713 Postings, 5782 Tage AriaariTrotz fester Eröffnung

 
  
    
09.07.08 10:23
ist der Dampf schon wieder draussen. WC taugt aktuell nur zum Zocken ...  

40152 Postings, 5614 Tage biergottdie schwebenden Bilanzschwierigkeiten

 
  
    
09.07.08 10:28
lassen hier wohl wenig zu. Sind vielleicht sogar einige froh auf dem Niveau rauszukommen... momentan wirklich nur ein Zock.  

17100 Postings, 5862 Tage Peddy78Natürlich ist das ein RISIKO, das ICH auch NICHT

 
  
    
1
09.07.08 10:33
abschätzen kann.

Aber ich glaube einfach mal nach all den Äußerungen (die hoffentlich wohl bedacht sind)
das die Chance hier deutlich größer ist als das Risiko.

Natürlich sollte man hier nicht sein Urlaubsgeld verzocken,

aber wenn man mal ein paar hundert ? übrig hat ! kann ein "solider Zock" NICHT schaden.

No Risk No Fun.

Glaube wenn es jetzt zu massiven ungereimtheiten käme ! müßten die zuständigen Personen schon mit Knast rechnen,

erst recht nach den letzten Äußerungen, oder total dumm sein.

Und das glaube ich NICHT.

Glaube ! hier an das Gute und "Zocke" mal mit.

UM 7 ! ?.  

5713 Postings, 5782 Tage Ariaari@583

 
  
    
09.07.08 22:36
So ist es. War selbst öfter und länger in WC investiert; die letzten news haben mich allerdings zum Ausstieg (im Minus, klar) veranlasst. Werde das Teil weiter beobachten ...  

667 Postings, 5381 Tage TurtleTraderWirecard weiterhin schwach

 
  
    
10.07.08 11:07
Hier ist immer noch gut Druck drauf. Bin mal gespannt, was bei Wirecard noch alles raus kommt. Das Vertrauen ist auf jeden Fall mal weg.

Stück   Geld Kurs Brief   Stück
        7,01 Aktien im Verkauf     1.000
        7,00 Aktien im Verkauf     11.662
        6,99 Aktien im Verkauf     4.537
        6,98 Aktien im Verkauf     5.700
        6,97 Aktien im Verkauf     6.370
        6,96 Aktien im Verkauf     110
        6,95 Aktien im Verkauf     1.200
        6,94 Aktien im Verkauf     7.852
        6,93 Aktien im Verkauf     9.500
        6,92 Aktien im Verkauf     3.662

Quelle: [URL] http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/WDI.aspx [/URL]

5.934       Aktien im Kauf 6,90
1.884       Aktien im Kauf 6,89
1.370       Aktien im Kauf 6,87
2.530       Aktien im Kauf 6,85
2.929       Aktien im Kauf 6,84
4.012       Aktien im Kauf 6,83
1.000       Aktien im Kauf 6,80
730       Aktien im Kauf 6,78
12.612       Aktien im Kauf 6,77
800       Aktien im Kauf 6,76

Summe Aktien im Kauf   Verhältnis   Summe Aktien im Verkauf
33.801                   1:1,53         51.593  

1803 Postings, 6489 Tage taisirkaum steigt wirecard nicht so wie man will

 
  
    
2
11.07.08 04:56
und es kommen die ganzen untergangspropheten und reden Wirecard rundter zum Zock!!, Mensch, ihr habt ja nerven aus Seide leute!! :)
ihr dürft den Gesamtmarkt nicht ausser acht lassen - der gesamte TecDax purzelt grad runter, Werte wie QCells sind in einem Monat von 75 auf 54 runter, solon von 60 auf 43 runter. bleibt mal cool. was fällt, steigt auch wieder :)  

7297 Postings, 5026 Tage madeinhellgibts news?

 
  
    
1
11.07.08 08:55
im bid bei 5€
 

7297 Postings, 5026 Tage madeinhelljetzt bei 10?

 
  
    
3
11.07.08 09:02
hier ist was faul
 

59 Postings, 5312 Tage PanikFalscher Alarm!

 
  
    
1
11.07.08 09:03
Hatte auch schon tief durchgeschauft! ;-)  

7297 Postings, 5026 Tage madeinhellso jetzt hat es sich beruhigt!

 
  
    
3
11.07.08 09:05
leid und freud lagen da bei mir gerade 2min auseinander ,)
 

1073 Postings, 5107 Tage skgeorg...

 
  
    
1
11.07.08 09:08
....mir kam auch beinahe das Brötchen von heut früh wieder hoch....  

275 Postings, 4902 Tage Valiumoh....mannnnnnnnnnnn

 
  
    
1
11.07.08 09:20
mir ist beiner  einer abgegangen  

7297 Postings, 5026 Tage madeinhellaber jetzt überlegt mal was daran so lustig ist?

 
  
    
1
11.07.08 09:27

na? na?

 

 

Wir sind alle zufrieden mit kursen um 7€ ;) 

 

1073 Postings, 5107 Tage skgeorg@594....

 
  
    
1
11.07.08 09:45
...wohl eher nicht, alle dachten bad news bei vorbörslich -14 % und somit alle hoffnung auf bessere kurse als 7 Euro zunichte gemacht...  

123 Postings, 4869 Tage ithilasausm w:o forum

 
  
    
2
11.07.08 12:53
Wirecard AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung      Wirecard AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)  11.07.2008  Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.  Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------   Wasatch Advisors, Inc., Salt Lake City, Utah, USA, hat uns gem. § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Wirecard AG, Grasbrunn b. München, Deutschland, am 01. Juli 2008 die Schwelle von 3 % überschritten hat und zu diesem Tag 3,07 % (2.503.245 Stimmrechte) beträgt. Diese 3,07 % (2.503.245 Stimmrechte) sind ihr nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.  Wasatch Funds, Inc., Salt Lake City, Utah, USA, hat uns gem. § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Wirecard AG, Grasbrunn b. München, Deutschland, am 01. Juli 2008 die Schwelle von 3 % überschritten hat und zu diesem Tag 3,07 % (2.503.245 Stimmrechte) beträgt. Diese 3,07 % (2.503.245 Stimmrechte) sind ihr nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.  WA Holdings, Inc., Salt Lake City, Utah, USA, hat uns gem. § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Wirecard AG, Grasbrunn b. München, Deutschland, am 01. Juli 2008 die Schwelle von 3 % überschritten hat und zu diesem Tag 3,07 % (2.503.245 Stimmrechte) beträgt. Diese 3,07 % (2.503.245 Stimmrechte) sind ihr nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Satz 2 WpHG zuzurechnen.  11.07.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP   --------------------------------------------------  Sprache: Deutsch Emittent: Wirecard AG Bretonischer Ring 4 85630 Grasbrunn b. München Deutschland Internet: www.wirecard.com  Ende der Mitteilung DGAP News-Service  --------------------------------------------------  

193 Postings, 5689 Tage PrismaInteressant dürfte es auch

 
  
    
11.07.08 13:14
bezüglich der Aktionärsstruktur werden;

insbesondere die Freefloat- Entwicklung!

MfG Prisma  

935 Postings, 4934 Tage Purzl80Institute laden ab

 
  
    
2
11.07.08 19:39
DJ DGAP-PVR: Wirecard AG: Veröffentlichung gemäß..


19:10
§ 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung


Wirecard AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG
(Aktie)

11.07.2008

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die
DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------


Oyster Asset Management S.A., Luxemburg, Luxemburg hat uns in ihrer
Eigenschaft als Investmentmanager gem. § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass
ihr Stimmrechtsanteil an der Wirecard AG, Grasbrunn b. München,
Deutschland
am 27. Juni 2008 die Schwelle von 3  unterschritten hat und zu diesem Tag
2,97  (2.418.300 Stimmrechte) beträgt. Diese 2,97  (2.418.300
Stimmrechte) sind der Oyster Asset Management S.A. nach § 22 Abs. 1 Satz 1

Nr. 6 WpHG zuzurechnen und werden von dem Unterfund Oyster European
Opportunities und anderen Funds gehalten.


Oyster European Opportunities, Luxemburg, Luxemburg hat uns gem. § 21 Abs.

1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Wirecard AG, Grasbrunn
b. München, Deutschland, am 27. Juni 2008 die Schwelle von 3
unterschritten hat und zu diesem Tag 2,31  (1.882.757 Stimmrechte)
beträgt.

11.07.2008  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP

--------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Emittent:     Wirecard AG
             Bretonischer Ring 4
             85630 Grasbrunn b. München
             Deutschland
Internet:     www.wirecard.com

Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service  

12 Postings, 4785 Tage hesse2008 598 olle Kamellen

 
  
    
14.07.08 07:12
Das ist doch schon Geschichte, der Verkauf war am 27.06.08. Poste doch bitte nicht so alte Dinger und treib die Leute weiter in Unsicherheit.  

6268 Postings, 5838 Tage FundamentalUnd so isses dann auch gekommen

 
  
    
2
21.07.08 08:12
sehe erst jetzt nach meinem Urlaub den Kursverlauf der
Wirecard - und meine Befürchtungen haben sich bestätigt

http://www.ariva.de/Heisses_Eisen_t219463?pnr=4446918#jump4446918

Habe die Bilanz nicht analysiert. Allerdings sind die
Vorwürfe der SdK erdrückend ! Für mich skizziert sich
hier eindeutig ein Bilanzbetrug, denn anders kann ich
es mir nicht erklären, dass sich Umsätze (!) nicht sauber
nachvolziehen lassen . Wenn demgegenüber sozu-
sagen parallel ein nicht nachvollziehbares "Cash-Loch"
steht schrillen bei mir aber alle Alarmglocken ...

Zum Thema Bereicherung der SdK nur soviel:
Wenn ich als Analyst eine derartige Bilanzmanipulation
aufdecke ist es mein gutes Recht, diese Aktie zu verkau-
fen (oder zu putten oder was auch immer). Ich wünscht
ich wäre damals bei Arques oder Capital Communications
ähnlich schlau gewesen ... Wenn der SdK nun nichts an-
deres tut, als die Wahrheit aufzudecken, dann profitiert
sie von ihrer eigenen sauberen Analyse.

Es wird erst dann etwas Anrüchiges, wenn sich die Vor-
würfe als haltlos entpuppen. Und das glaube ich nicht.
Oder aber man hat gezielt gewartet, bevor man loslegt o.ä.
Solange verhält sich die SdK sauber und ein Analyst
(und nicht der ganze SdK !) wird für seine saubere Ar-
beit belohnt.

P.S.:
Bei Aktenzeichen XY gibt`s übrigens auch Belohnungen für
ähnliche Verbrechensbekämpfung :-)


Wie immer: Nur meine persönliche Einschätzung !
-----------
Es ist noch nie jemand damit reich geworden, sich seine Investments schön zu reden

Seite: Zurück 1 | ... | 21 | 22 | 23 |
| 25 | 26 | 27 | ... | 28  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben